Reader: Kolumbien-Hearing

Montag, 27. November 2006
Reader: Kolumbien-Hearing
Öffentliche Anhörung der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag am 2. Juni 06 zur sozialen und politischen Situation in Kolumbien

Inhalt:

  • Kolumbien-Hearing der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag: Wege zu einer friedlichen Konfliktlösung
  • Gloria Cuartas im Interview
  • Julio Avella García: Geschichte, Prozesse und Alternativvorschläge der gesellschaftlichen Bewegungen zur Lösung des bewaffneten Konflikts in Kolumbien
  • Alexandra Huck: Zur Situation der Menschenrechte in Kolumbien
  • Dario Azzellini: Zur Kolumbien-Politik der USA
  • Dr. Diether Dehm: Zur Kolumbien-Politik der EU
  • Bettina Reis: Die Kolumbien-Politik der EU und Deutschlands
  • Stefan Ofteringer: Kolumbien in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit
  • Dr. Ute Watermann: Zur Problematik des Koka-Anbaus in Kolumbien
  • Wolfgang Gehrcke: Resümee und Herausforderungen
  • Polo Democratico (PDA) in Deutschland: Selbstdarstellung
  • Antrag der Fraktion DIE LINKE.: Nach dem Wiener Gipfel – die Beziehungen zwischen der EU und Lateinamerika solidarisch gestalten
  • Enlazando Alternativas 2 am 11. bis 13. Mai 2006 in Wien
  • Coca-Cola-Kampagne Kolumbien
  • Personen

Reader herunterladen: [PDF]

Kommentare sind geschlossen.