Deutschland bildet weiter mexikanische Polizei aus

Wie das Bundesinnenministerium nun der Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel (Linkspartei) mitteilte, bildet das Bundeskriminalamt (BKA) seit Jahren Mitglieder mexikanischer Behörden aus. Nutznießerin dieses Service war auch die umstrittene Bundespolizei. Zugleich laufen Rüstungsgeschäfte unvermindert weiter. Nach einer parallel abgefragten Auskunft des Wirtschaftsministeriums wurden zudem alleine von Anfang Oktober bis Mitte Dezember 2014 Rüstungsgüter im Wert von gut 673.000 Euro nach Mexiko verkauft. Aufgeführt werden vor allem Panzerstahlbleche zur Produktion militärischen Geräts.

weiterlesen:
http://www.heise.de/tp/news/Deutschland-bildet-weiter-mexikanische-Polizei-aus-2512415.html

Kommentare sind geschlossen.