Welche Kosten haben NATO-Manöver in Osteuropa?

Schriftliche Anfragen der Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel: „Welche Kosten entstehen dem Bund durch die Teilnahme von 4400 Soldaten an Manövern in den östlichen NATO-Mitgliedsstaaten und der Ukraine (bitte nach Einzelposten 2014/2015, zumindest aber jeweils nach Gefechtsmunition, Übungsmunition, Personal- und Transportkosten aufschlüsseln) und welche Zusatzkosten sind der Bundeswehr durch die Rolle beim Aufbau der VJTF (Very High Readiness Joint Task Force) entstanden?“
Die Antwort der Bunderegierung hier als Download: Kosten Bundeswehr Manöver Osteurpa Juli 2015

Kommentare sind geschlossen.