Konsequenzen der Bundesregierung aus Missbrauchsvorwürfen an Leiter UN-Blauhelmeinsatz

Schriftliche Frage des Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel: „Welche Konsequenzen zieht die Bundesregierung aus der Entlassung des Leiters der UN-Blauhelm-Mission Minusca, Babacar Gaye, in der Zentralafrikanischen Republik, vor allem aus der Tatsache, dass die Missbrauchsvorwürfe schon seit langen und immer wieder öffentlich diskutiert wurden und dennoch ohne Reaktion geblieben sind.“
Antwort der Bundesregierung hier zum Download: onsequenzen-Missbrauchvorwürfe-Leiter UN Mission Minusca_Monat August 2015

Kommentare sind geschlossen.