Im Wahlkreis Tübingen ohne Gegenstimme nominiert

Bei Hänsels Vorstellung gab’s mehrmals Zwischenapplaus. Unter anderem für ihre Forderung, die Bundesrepublik müsse »raus aus den militärischen Strukturen der NATO«, für die strikte Ablehnung des »Erdogan-Deals auf Kosten der Flüchtlinge« oder ihr Plädoyer für eine Kurskorrektur in der EU: »Wir brauchen ein europäisches Investitionsprogramm.« Davon würde nach ihrer Einschätzung besonders der Süden profitieren.

weiterlesen:
http://www.gea.de/region+reutlingen/tuebingen/

Kommentare sind geschlossen.